SWICA
SWICA

FAQ

Über den Button «Jetzt registrieren / Daten ändern» kommen Sie in die Registrierungsübersicht. Sie können die Registrierung abschliessen, in dem Sie in der Registrierungsübersicht die Option «Ich bin bereits für einen SWICA-Service (z.B Rechnungs-App, BENECURA) registriert» wählen.
Alle Personen ab 14 Jahren mit einem aktiven SWICA Versicherungsvertrag.
Ihre 7stellige Versicherten-Nummer (Vers.-Nr.) finden Sie auf Ihrer Versichertenkarte rechts neben dem Kartenchip. Die Versicherten-Nummer kann mit oder ohne Trennungspunkte eingegeben werden; z.B. 9.999.999 oder 9999999.
Ihre persönliche Monatsprämie finden Sie auf Ihrer Versicherungspolice.
Bitte melden Sie sich via Kontaktformular oder unter der Gratisnummer 0800 80 90 80
Bitte melden Sie sich via Kontaktformular oder unter der Gratisnummer 0800 80 90 80
Nach einer Frist von 90 Tagen wird Ihr Account automatisch gelöscht.
Sie können dies in den Einstellung unter «Versand Dokumente» definieren. -> Digital und Post
Sie erhalten die Prämien-und Leistungsabrechnung und Ihre Police digital.
Sie können in der App in den Einstellungen "Push-Nachricht" aktivieren.  Falls Sie mySWICA auf Ihrem Computer nutzen, können Sie einstellen, ob wir Sie per SMS und/oder per E-Mail über neue Ereignisse informieren sollen.
Vergewissern Sie sich, dass Sie das gesamte Dokumente im Sucher sehen und dass das Dokument scharf angezeigt wird. Achten Sie darauf, dass Sie einen dunklen Hintergrund als Kontrast haben.
Vergewissern Sie sich, dass Sie sich an einem Ort mit einer guter Internetverbindung befinden.
Ja, in unserem mySWICA Kundenportal (www.myswica.ch) können Sie die Rechnungen hochladen (drag & drop) und übermitteln.
Ja, es können mehrere Rechnungen pro Versicherter eingereicht werden. Möchten Sie Rechnungen von anderen Familienmitgliedern einreichen, bitten wir Sie den Scan Vorgang/ Drag & Drop Vorgang für jede Person einzeln zu starten.
Ja, wählen Sie vor dem Scan-Drop & Drag Vorgang zuerst das betroffene Familienmitglied aus.
Jeder eingescannte/übermittelte Rechnung wird im Ereignisfeed angezeigt. Werden mehrere Belege auf einmal eingereicht, so erscheint im Ereignisfeed nur ein Ereignis «Belege eingereicht», darin sind jedoch alle einzelnen Belege ersichtlich.
Ja, im Ereignisfeed finden Sie den Status Ihrer eingereichten Rechnung. Es gibt folgende Stati: "Beleg übermittelt" "Rechnung eingegangen" "Leistungsabrechnung gesendet"
Nein, die Rechnungen sind aus Sicherheitsgründen verschlüsselt und nur auf der App selber gespeichert
Nein, Sie müssen auf Anfrage in der Lage sein, das Original vorzuweisen.
Die App unterstützt iOS (Versionen 10 bis 12) und Android (Versionen 6 bis 9), das Portal unterstützt die Internetbrowser Internet Explorer, Edge, Google Chrome, Safari, Firefox.
mySWICA ist ausschliesslich für die Benutzung in der Schweiz konzipiert. Die Nutzung von mySWICA über ausländische Mobilfunknetze oder Internetverbindungen erfolgt auf eigenes Risiko. SWICA weist diesbezüglich explizit darauf hin, dass durch die Nutzung von mySWICA im Ausland das Recht des Staats, in dem sich der Kunde gerade befindet, Anwendung finden kann. SWICA kann darauf keinen Einfluss nehmen und rät deshalb von der Nutzung von mySWICA ausserhalb der Schweiz ab. Zudem ist nicht gewährleistet, dass die Informationen und Dienstleistungen, die über mySWICA bereitgestellt werden, ausserhalb der Schweiz aufrufbar sind.
Für die Nutzung der App ist immer eine Internetverbindung notwendig.